Aus dem Archiv gefischt:
Ein Eichhörnchen seufzte in Füssen,
es sei eine Last mit den Nüssen.
„In die Schnute geklemmt
wird der Sprachfluss gehemmt.
Ja, und außerdem stört das beim Küssen.“

Cannabis-Trilogie -1- Söders Hanfdampfkampfkrampf

Mann trägt sehr viele Biekrüge

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder verfolgt eine liberale Drogenpolitik – zumindest beim Alkohol. Wichtig ist ihm allerdings, dass beim Saufen keine Kiffer stören, die das Bierzelt vollqualmen.

Limerick als Text anzeigen
Man hörte Herrn Söder aus Bayern
im Vollsuff schon wieder mal leiern:
"Den Drogen den Kampf,
wir ächten den Hammpf!",
um dann in die Büsche zu reihern
Jens Ohrenblicker

Hühneraufstand

Hühnerdemonstration

Osterhasen sind in diesen Tagen wieder sehr populär. Aber wer denkt eigentlich an diejenigen, die die ganze Arbeit machen?

Limerick als Text anzeigen
Die Hühner, sie hoffen zu Ostern,
dass sie diese Hasen bloß los wär’n.
Mit Marketing top
tun die so als ob.
Kein Huhn ist auf Bildern und Postern.
Willi Giere
Schlagwörter: , , , , ,

Sauweit

Bauer rennt einem Schwein hinterher

„Schinken und Schmalz aus Rheinland-Pfalz“, das klingt nach einem griffigen Werbeslogan. Ein Schwein aus Braubach sah das offensichtlich anders und ergriff die Flucht. Limerix-Korrespondent Klaus Schedlberger hat die Ereignisse protokolliert und zusammengefasst.

Limerick als Text anzeigen
Es rannte ein Landwirt in Braubach
'nen halben Tag lang einer Sau nach,
bis dass er das Schwein fand -
nicht etwa im Rheinland,
nein, vielmehr in Herzogenaurach.
Klaus Schedlberger
Schlagwörter: , , , ,

Schrei nach Liebe

Igel schnuppert an einer roten Blume

Unser März-Igel wird unverkennbar von Frühlingsgefühlen heimgesucht. Dass so etwas Probleme mit sich bringen kann, veranschaulicht Claudia Karner mit ihrem Limerick.

Der Igel ist Tier des Jahres 2024, deshalb veröffentlicht Limerix jeden Monat einen Igel-Limerick!

Limerick als Text anzeigen
Es seufzte ein Igel: „Ach, spürste
denn nicht, wie nach Liebe ich dürste?“
Doch sie blieb nur stumm,
dreht sich nicht mal um.
Da stieg er frustriert von der Bürste.
Claudia Karner
Schlagwörter: , , , ,

Frühlingserwachen

Wiese mit blühenden Krokussen

Heute ist kalendarischer Frühlingsanfang und natürlich ehrt auch Limerix diesen Tag wieder mit einem Fünfzeiler. Aber der Kalender kann einem ja viel erzählen, solange der Frühling selbst entscheidet, wann er die Bühne betritt. Ich habe Aszendent Pirol beauftragt, sich da draußen mal ein bisschen nach ihm umzusehen.

Weitere Limericks zum Thema Frühling

Limerick als Text anzeigen
Der Frühling, er nähert sich leise 
auf sanfte, zart grünliche Weise.
Es sprießt hier und da -
ganz ohne Trara -
doch allüberall blüh’n Beweise!
Schlagwörter: , ,

Côlon irritable

Toilette neben einem Bücherregal

Ein reizbarer Darm kann einem das Leben schwer machen. Französische Literatur hingegen ist alles andere als Kacke. Was das miteinander zu tun hat, erklärt uns Heinz Hermann Michels in fünf Zeilen.

Limerick als Text anzeigen
Ein Reizdarmpatient aus Bordeaux
Schätzt Sartre, Vian und Malraux
Rousseau und Molière
Balzac und Flaubert
Und Muße für sie auf dem Klo

In flagranti

Mann liegt zwischen zwei Frauen im Bett

„Marleen, eine von uns beiden muss nun geh’n“, sang Marianne Rosenberg in den 1970ern – fest entschlossen, eine Dreiecksgeschichte damit ein für alle Mal zu beenden. Dass man das Problem auch anders lösen kann, demonstriert Willi Giere in seinem Limerick.

Limerick als Text anzeigen
Ein Ehemann ließ sich in Fischen
mit seiner Geliebten erwischen.
Die Frau rief: „Wie schön,
auch du liebst Marleen!“
Seitdem liegt er immer dazwischen.
Willi Giere
Schlagwörter: , , , , ,

Pantoffelheld

Igel mit Strickjacke und Handschuhen geht aufrecht auf einer schneebedeckten Straße.

Igel finden in der kalten Jahreszeit nur wenig zu fressen. Eine prima Idee also, Krisenzeiten einfach mit einem Winterschlaf zu überbrücken. Dieser Igel aus Stoffeln jedoch hat eine andere Überlebensstrategie, wenn auch eine für Igel ungesunde Ernährungsgewohnheit.

Der Igel ist Tier des Jahres 2024, deshalb veröffentlicht Limerix jeden Monat einen Igel-Limerick!

Limerick als Text anzeigen
Es besaß mal ein Igel aus Stoffeln
für den Winter vier kleine Pantoffeln.
Die zog er sich über
und rutschte dann rüber -
in den Keller, zu Bauers Kartoffeln.
Torsten Hildebrand
Schlagwörter: , , , ,
Nach oben scrollen