Limerix-Kategorie

schlüpfrig

Hier gibt es Limericks von erotisch bis obszön, Limericks über Sex sowie über Geschlechtsteile und alles, was man damit machen kann. Diese Limericks würde ich nicht unbedingt beim Kennenlernbesuch der potenziellen Schwiegereltern vortragen.

Bondage im Baltikum

Zwei gefesselte Frauenhände hinter einer Stuhllehne

Gastautor Friedhelm Götz sandte mir diesen Limerick über eine Dame aus Lettland, die sich nach einer festen Bindung sehnte.

Limerick als Text anzeigen

Es gab mal 'ne Dame in Lettland,
die nächtelang nicht in ihr Bett fand.
Da traf sie Herrn Klett,
den fand sie sehr nett,
bis der sie ans Bett band mit Klettband.
Friedhelm Götz

Schlagwörter: , ,

Der Penis – oder: Neues von Gurbanguly Berdimuhamedow

Esel auf einer Wiese mit sehr großem Penis
Symbolbild

Manche Diktatoren sind wie Penisse: Gestern noch standhafte Staatsmänner, heute schon im Ruhestand. Als ich dem ehemaligen turkmenischen Präsidenten Gurbanguly Berdimuhamedow den ersten Limerick schrieb, das war im Februar 2022, da war er noch in Amt und Unwürden. Heute genießt er seine üppige Diktatorenrente und lässt seinen Sohn Serdar den Job machen. Zeit für ihn, sich um die kleinen Dinge zu kümmern. Die ganz kleinen …

Limerick als Text anzeigen

Der Ex-Präsident von Turkmenis-
tan hatte ‘nen winzigen Penis.
Sprach man ihn drauf an,
dann sagte der Mann:
„Es reicht doch schon, dass er zu sehn is’!“

Reptiloider Fetisch

Australisches Salzwasserkrokodil schwimmt in einem Tümpel
Foto: Jens Wenzel

Der dritte Freitag im Januar ist der internationale Tag des Fetischs! Fetische gibt es in allen Formen und Auswüchsen. Diese Dame aus Bielefeld hat allerdings ein kleines Platzproblem.

Limerick als Text anzeigen

Es hatte sich Biggi aus Bielefeld
fürs Liebesspiel jüngst ein Reptil bestellt.
Ihr Bett war zu klein,
es passte nicht rein,
weshalb sie es nun in der Diele hält.

Schlagwörter: , ,

Dessous vom Bodensee

Dessous

Die Dame vom Bodensee aus dem heutigen Limerick trägt gerne Dessous. Aber offensichtlich nicht für jeden. Ein erotischer Reimfall auf der ganzen Linie.

Limerick als Text anzeigen

Ich sprach zu der Schnitte vom Bodensee:
„Was ich so in deinen Kommoden seh ...
So geile Dessous!
Hast du auch Tabus?“ 
Danach taten mir meine Hoden weh.

Schlagwörter: , ,

Vielseitig

Steinfiguren an einem indischen Tempel in recht eindeutigen Posen.

Wehen ist ein Stadtteil von Taunusstein im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen und vor allem bekannt durch den Fußballverein SV Wehen Wiesbaden. Weniger bekannt sein dürfte der Yogi im folgenden Limerick von Heinz Hermann Michels. Dabei verfügt er über erstaunliche Talente.

Limerick als Text anzeigen

Es hatte ein Yogi in Wehen
Geschlechtsverkehr gerne im Stehen
Im Sitzen, im Liegen
Beim Rückgratverbiegen
Kopfüber, gebückt und im Gehen

Schlagwörter:

Die Hütte am Watzmann

Berghütte auf einer Wiese, dahinter Wald. Vor der Hütte grasen Schafe.
Solch einsame Hütten können sehr romantisch sein. Man darf sich bloß nicht von den Schafen stören lassen. (Foto: Susanne Jutzeler)

Mein Gastautor Willi Giere liebt einsame Berghütten. Warum, erzählt er in diesem Limerick.

Limerick als Text anzeigen

Ich kannte 'ne Hütte am Watzmann,
da lachte ich mir meinen Schatz an.
Ihr wisst wie das ist:
Wir ha'm uns geküsst,
danach ging sie mir an den Latz ran.
Willi Giere

Schlagwörter: , ,

Feministische Fantasie

Porträtfoto: Friedrich Merz

Dem CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz eilt nicht gerade der Ruf des Frauenverstehers voraus, genau genommen noch nicht einmal hinterher. Dennoch scheint er feministische Fantasien zu beflügeln.

Limerick als Text anzeigen

Ein alter Narzisst namens Friedrich,
der fand eines Morgens sein Glied nich’.
Befreit von dem Zwang,
dem höchst männlichen Drang,
war er fortan bescheiden und friedlich.

Sex und Lebensmittel

Ein buntes Sortiment aus Broten und Brörchen, in verschiede Körbe verteilt
Was wissen wir eigentlich über das Liebesleben von Backwaren?
(Foto: B Snuffleupagus)

Über das Paarungsverhalten von Graubroten ist bislang wenig bekannt. Limerix leistet Pionierarbeit und liefert aufschlussreiche Einblicke in die Welt der Backwaren.

Limerick als Text anzeigen

Ein Graubrot sprach einst zum Baguette:
„Wie wär’s mit ner Nummer im Bett?“
Die Antwort: „Mon dieux!“,
gefolgt von „Och nö!“
„Na gut, frag ich halt das Omelett!“

Schlagwörter: , ,

Die Sitten im Odenwald

Nahaufnahme Stierhoden - Stier steht auf einer Wiese
Symbolbild (Foto: Stefan Schweihofer)

Die freie Körperkultur hat auf viele Menschen eine entspannende Wirkung, denn man kann alles einfach mal ein bisschen lockerer lassen. Allerdings ist FKK um diese Jahreszeit aufgrund der Temperaturen nicht unbedingt eine gute Idee. Im Odenwald hat man da eine ganz eigene Lösung gefunden.

Limerick als Text anzeigen

Ein Junge schlich nackt durch den Odenwald,
doch wurden ihm bald schon die Hoden kalt.
Er rieb mit dem Arm
sie schnell wieder warm.
So waren da unten die Moden halt.

Schlagwörter: ,

Aller guten Dinge sind drei

Drei rote Käfer auf einem Zweig beim Liebesspiel

Karten für die Bayreuther Festspiele sind begehrt und schwer zu bekommen. Aber nicht nur für die Kultur muss man dort anstehen, wie Gastautor Willi Giere feststellen musste.

Limerick als Text anzeigen

Ich kenne ein Mädchen aus Bayreuth,
die braucht für die Liebe gleich drei Leut.
So komm' ich zu ihr.
Es warten schon vier.
Wie schade, dann hab' ich wohl frei heut.
Willi Giere

Schlagwörter: ,

Die Schöne aus Griesen

Griesen, ein kleines Dörfchen in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen – der Limerickdichter Heinz Hermann Michels hat sich eine Bewohnerin mal etwas genauer angeschaut …

Limerick als Text anzeigen

Es gibt eine Schöne in Griesen
Die schläft nur mit Groben und Fiesen
Mit Muskelbepackten
Und völlig Beknackten
Zum Glück bin ich einer von diesen

Schlagwörter: , ,

Affenpockengeil

Symbolbild Bordell - Drei Frauen posieren als Schattenriss vor rot-violett euchtenden Neonbuchstaben, die das Wort "Love" bilden.
Im Rotlicht kann man Affenpocken schnell mal übersehen.
Foto: Gerd Altmann

Während die Corona-Pandemie die Welt in Atemnot hält, sind die Affenpocken schon fast wieder in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, wie ein paar Herren am eigenen Leib erfahren mussten.

(Der Ortsname Bad Ockenstein wurde aus Diskretionsgründen frei erfunden.)

Limerick als Text anzeigen

Ins Edelbordell von Bad Ockenstein,
da schleppte ein Freier die Pocken ein.
Die piekfeinen Herrn
von dem Autokonzern
werden nach dem Besuch von den Socken sein.

Scroll to Top