Limericks zum Thema:

BY

Limericks mit einem Ort in Bayern oder einem thematischen Bezug zu diesem Bundesland

In flagranti

Mann liegt zwischen zwei Frauen im Bett

„Marleen, eine von uns beiden muss nun geh’n“, sang Marianne Rosenberg in den 1970ern – fest entschlossen, eine Dreiecksgeschichte damit ein für alle Mal zu beenden. Dass man das Problem auch anders lösen kann, demonstriert Willi Giere in seinem Limerick.

Limerick als Text anzeigen
Ein Ehemann ließ sich in Fischen
mit seiner Geliebten erwischen.
Die Frau rief: „Wie schön,
auch du liebst Marleen!“
Seitdem liegt er immer dazwischen.
Willi Giere
Schlagwörter: , , , , ,

Wie geleckt

Zwei Prostituierte halten einen Pudel

Hunde gelten in manchen Kulturen als unreine Tiere. Dabei tut man ihnen Unrecht, wie auch der Pudel im Limerick der Band Aszendent Pirol unter Beweis stellt. Pirol heißt auf französisch Loriot und sicher hätte dem Meister, in dessen Gesamtwerk Hunde immer wieder eine wichtige Rolle spielen und der durchaus auch einen Sinn für Schweinkram hatte, dieser Limerick gefallen. Bitte schickt aber eure Kinder vor die Tür, wenn ihr ihn abspielt!

Limerick als Text anzeigen
Es war mal ein Pudel in Bayern,
der leckte sich stets an den Eiern.
Die Damen entzückt
und sichtlich beglückt:
der Sauberste unter den Freiern!
Schlagwörter: , , ,

Herr Klein macht Kur -2- Bad Brückenau

Foto: Freepik

Heute schicken wir Herrn Klein in den Kurort Bad Brückenau, um die müden Knochen in Schwung zu bringen. Doch richtige Erholung wird er dort wohl nicht finden, solange seine Frau mit von der Partie ist.

Limerick als Text anzeigen
Herr Klein war zur Kur in Bad Brückenau
und ächzte: „Ich kann mich nicht bücken, Frau!“
Die Frau sprach: „Mein Schatz,
mach nicht so’n Rabatz,
weil ich dir sonst gleich deine Krücken klau.“
Schlagwörter: , , , ,

Rock’n’voll

Drei sehr betrunkene Schotten in einer Kneipe, halbleere Gläser und Whiskyflaschen

Man sagt, dass Menschen aus bestimmten Regionen dem Alkohol mehr zusprechen als andere. Gerade im Urlaub werden da selten Ausnahmen gemacht. Warum sie sich aber ausgerechnet das idyllische Örtchen Pottenstein in der Frankischen Schweiz für ihr Saufgelage aussuchen, ist vermutlich dem Reim geschuldet.

Limerick als Text anzeigen
In eine Hotelbar in Pottenstein,
da fiel eine Horde von Schotten ein.
Sie soffen wie Tiere
bis morgens um Viere.
Die mussten wohl echt hart gesotten sein.
Schlagwörter: , , , ,

Aufgewühlt

Wühlmaus im Laub

Auch wenn die Temperaturen im Mai schon etwas wärmer sind, kann es besonders nachts noch empfindlich kalt werden. Wühlmäuse haben ihre eigene Strategie, damit umzugehen.

Limerick als Text anzeigen
Einen Wühlmäuserich aus Bad Tölz
bat die Wühlmaus: „Rück mir auf den Pelz
und lass dein Gefühl raus!
Hier ist's wie im Kühlhaus.“
Er tat's und sie sprach: „Gott vergelt's!“
Claudia Karner
Schlagwörter: , , ,

Problembärentrilogie -1- In Gedenken an Bruno

Problembär Bruno ausgestopft im Münchner Museum Mensch und Natur
JJ1 alias Bruno, ausgestopft im Münchner Museum Mensch und Natur
Foto: Hellerhoff (CC BY-SA 4.0)

Wer erinnert sich noch an Bruno, den Problembären? Bruno war ein Braunbär mit italienischem Migrationshintergrund, der 2006 im Auftrag des bayerischen Umweltministeriums erschossen wurde, nachdem er u.a. ein paar Schafe gerissen hatte und für die Menschen eine Bedrohung darstellte. Limerix erinnert an Bruno und sein tragisches Schicksal mit einem Fünfzeiler.

In Teil 2 und 3 der Problembärentrilogie gibt es weitere Bärenlimericks.

Limerick als Text anzeigen
Ach, Bruno, der alte Problembär,
sein Leben war wirklich extrem schwer.
Gejagt und gehetzt,
erschossen zuletzt.
Wie schön wär’s, wenn er noch am leb’n wär.
Schlagwörter: , , ,

Verkehrsprobleme

Verkehrsschild: Überholverbot - Zwei Autos nebeneinander, das linke ist rot, das rechte schwarz

Wie ist die Verkehrssituation in Hof an der Saale? Joachim Kroll ist der Sache auf den Grund gegangen und zeigt mit seinem Limerick, dass da dringend was getan werden sollte.

Limerick als Text anzeigen
Der Hans wohnt in Hof und hat's schwer,
er träumt Tag und Nacht vom Verkehr.
Ihm fehlt die Erfahrung
für so eine Paarung.
Er sehnt die Verkehrswende her
Schlagwörter: , ,

Kompromisse

Zwei Puzzelteile mit Augen liegen lose nebeneinander. Das linke wirkt durch die Augen weiblich und das rechte männlich.
Foto: Alexa

Gegensätze ziehen sich an, sagt man, und manchmal auch aus. Klaffen in einer Beziehung sowohl die Wohnorte als auch die Moralvorstellungen auseinander, dann muss man sich irgendwo irgendwie einigen.

Limerick als Text anzeigen
Es gab eine Dame in Vitte
Die forderte Anstand und Sitte
Ein Herr von der Rhön
Indes war obszön
Sie trafen sich dann in der Mitte
Schlagwörter: , , , , , ,
Nach oben scrollen